Verkehrserziehung - einmal anders


Das bekannte und beliebte Kindertheater „Winzig“ mit Clown Hajo und seinen Freunden gastierte am Dienstag, dem13.9.2016, an unserer Schule. Gemeinsam mit Hajo gingen alle Erst- und Zweitklässler auf große Verkehrssicherheits-Tour. In der Turnhalle der Schule vermittelte das mobile Theater dem jungen Publikum die wichtigsten Hinweise und Regeln für einen sicheren Schulweg. Die ABC-Schützen erhielten Antworten auf die Fragen: „Wie und wo überquere ich die Straße?“, „Was muss ich bei der Fußgängerampel und dem Zebrastreifen beachten?“ und „Wo sitze ich im Auto?“ Dabei konnte gesungen, getanzt und viel gelacht werden. Die freundliche, kindgerechte Inszenierung des Theaters - lehrreich, aber ohne erhobenen Zeigefinger - wird allen Schülerinnen und Schülern sicher ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

  




Schulsporttag 2016


„Schulsport macht Spaß“ - unser Sportgruß mit Tradition an der Diesterweg-Grundschule Auerbach war am Dienstag, dem 30.08.2016, wieder laut auf dem Sportplatz zu hören. Der Schulsporttag mit einer lustigen Nonsens Olympiade wurde in diesem Jahr von den Mitarbeitern des Radkultur-Zentrums Vogtland e. V ausgerichtet. Schüler und Lehrer erwärmten sich alle bei dem Mitmachsong „1, 2, 3 Solino lädt euch ein“. Zuvor ehrte Sportlehrerin Frau Kurth, die dieses Event auf die Beine gestellt hat, die Sieger des diesjährigen Hofauparklaufes:

 Joline Lenk, Lea Riedel, Lillian Schwochow, Florentine Baumann

 

   Eduard Tetz, Fynn Pawelzik, Kai Hummel, Luca Ehrhardt

 

Bei Spielen wie Eierhindernislauf, Pedalo fahren, Fliegender Holländer, Seilspringen, Rollstuhlrennen, Scheibenrutschen und vielen anderen mehr kamen anschließend alle Kinder richtig ins Schwitzen. Von 8.00 Uhr bis 12.00Uhr hieß es balancieren, Slalom-Parcours bewältigen und Geschicklichkeitsaufgaben meistern. Nicht der Sieg, sondern Freude an sportlicher Betätigung war an diesem Tag das große Ziel für alle Sportler.

 

 

 

 

Schulanfang 2016

 

Am Samstag, dem 6. August 2016, wurden 45 Schüler und Schülerinnen feierlich in die beiden ersten Klassen der Diesterweg-Grundschule aufgenommen. In einer wunderschön dekorierten Turnhalle erlebten die Schulanfänger, ihre Eltern, Großeltern und Geschwister das lehrreiche Theaterstück „Wie die Katze zu ihrem Namen kam“. Unter der Leitung von Petra Adler und Mona Macht zeigten kleine Darsteller auf der großen Bühne, dass es sehr wichtig ist, alle Namen der Tierwelt richtig lesen und schreiben zu können. Neben den Theaterkindern hatte auch der Schulchor, geleitet von Marko Mensel, seinen Auftritt. Die Mundharmonikagruppe, unter Leitung von Herrn Just, komplettierte das Programm. Höhepunkt der Veranstaltung war die Übergabe der lang ersehnten Zuckertüten. Während die neue Schulleiterin Frau Josiger in feierlicher Atmosphäre die Namen der Schulanfänger vorlas, liefen die Kleinen voller Stolz auf die Bühne, um ihre Schultüte in Empfang zu nehmen. Im Anschluss daran führten die Klassenleiterinnen Frau Krüger und Frau Wilke ihre Schützlinge und alle interessierten Gäste in die neuen Klassenzimmer.

 

Klasse 1 a
Klasse 1 b

 

 

Schulleiterin nimmt Abschied

 

Frau Ilona Löscher, Schulleiterin der Diesterweg-Grundschule Auerbach, wurde zum Ende des Schuljahres 2015/16 aus ihrem über 40 Jahre währenden Dienst verabschiedet. Schülerinnen und Schüler boten ein liebevoll gestaltetes Programm, trugen selbstgeschriebene Gedichte vor und überreichten rote Rosen. Mit Tränen der Rührung in den Augen nahm Frau Löscher kleine Abschiedsgeschenke entgegen und freute sich über die Lieder sowie die Reden ihrer Kollegen. Anerkennende Worte kamen auch von Herrn Knut Kirsten, Leiter der Schulverwaltung der Stadt Auerbach, der Frau Löscher als engagierte und durchsetzungsstarke Direktorin lobte, die in der Zeit der Sanierung mithalf, die in die Jahre gekommene Neubauschule zur „schönsten Schule des Vogtlandes“, wie Frau Löscher sie immer wieder gern bezeichnet, zu gestalten.

 

 

 

 

Festwoche an der Diesterweg-Grundschule Auerbach

 

Am Freitag, dem 27. 11.2015, feierte die Diesterweg–Grundschule Auerbach ihr großes Kinderfest zum Abschluss der Sanierungsarbeiten und anlässlich des 35-jährigen Bestehens ihrer Grundschule. Das Sportlertreffen mit ehemaligen Schülern der Neubauschule war ein voller Erfolg. Kevin Hampf, Fußballer beim VFB Auerbach, Andreas Maul, erfolgreicher Triathlet und André Peterhänsel, Gewichtheber bei der TSG Rodewisch, standen allen Dritt-und Viertklässlern im Interview mit anschließender Autogrammstunde Rede und Antwort.

 

 

 

 

Herr Stark und seine Schülerinnen und Schüler der Park Schule verwandelten ein ganzes Klassenzimmer in einen Streichelzoo, der sich als Besuchermagnet erwies. 

 

 

 

  

In den Horträumen konnte gebastelt werden und die gasgefüllten Luftballons, die es hier gab, waren der Renner.

 

 

 

 

Auf der riesigen Hüpfburg der Sparkasse Vogtland, beim Training mit Herrn Hartenberg und an den Tischtennisplatten von Herrn Lorenz vom TTV Auerbach konnten sich die Mädchen und Jungen in der neuen Turnhalle sportlich betätigen.

 

 

 

 

Bei heißen Zumba Rhythmen kamen alle mit Herrn Dünnebier im Musikzimmer ins Schwitzen.

 

 

 

 

Frau Junghähnel vom Roten Kreuz, Herr Hummel von der Auerbacher Feuerwehr und Herr Hendelvon der Polizei Auerbach boten ebenfalls Stationen an.

 

 

 

  

 

 

Besonderer Dank gilt unseren fleißigen Eltern, GTA-Leitern und den Sponsoren, die uns an den Festtagen so hilfreich unterstützten.

 

 

Eine arbeitsreiche Projektwoche liegt ebenso hinter den Schülern und Lehrern. Vier Tage zuvor, von Montag bis Donnerstag, arbeiteten die Kinder und Erwachsenen an den Themen: „Unsere Schule und ihre Umgebung vor 35 Jahren und heute“, „Wer war Diesterweg?“, „Wir sind eine sportfreundliche Grundschule“ und noch anderen mehr. Alle Arbeitsergebnisse konnten am Samstag, dem 28. November, in den Räumen der neusanierten Grundschule bestaunt werden. So viele Besucher sah unser Haus bei einem Tag der offenen Tür schon lange nicht mehr. Es gab aber auch viel zusehen: die neue Technik im Computerzimmer, sechs Klassenzimmer mit elektronischen Tafeln und neue geräumige Fachkabinette für Sachunterricht, Musik und Kunst. Im Schulhaus gab es Aufführungen der Cheerleader aus Auerbach und des Rock n´ Roll Clubs Lengenfeld und eine Kinder-Modenschau mit Frau Schädlich vom AWG Modecenter Auerbach. Lisa Groß, Sängerin bei den Wernesgrüner Blasmusikanten, gab ein kleines Konzert.

 

 

 

 

Im großen Kinderrestaurant mit Kinderküche wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Eltern und Kinder bedienten freundlich alle Gäste.

 

 

Wir danken ganz herzlich unseren Sponsoren:

 

Sparkasse Vogtland, Orthopädieschuhmachermeister Herr Stucke, Obst und Gemüsehändler Kaiserstraße 26, FA Möbel Seidel Auerbach, Frau Dr.Ungethüm, Vogtlandapotheke Auerbach, Bäckerei Flechsig, Karsten Jungnickel vom Küchenstudio Kaiserstraße, FA Poller GmbH, REWE Markt Zahowski, Kommunale Wärmeversorgung Auerbach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modernste Informationstechnik

 

 

Dank der Zuwendungen im Rahmen des Förderprogramms Medios ll konnten in den Sommerferien 2014 umfangreiche Maßnahmen zur Verbesserung der lT-Ausstattung der Diesterweg-Grundschule realisiert werden.

Die Modernisierung wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) umgesetzt.

Im Förderumfang in Höhe von 16.685,39 € sind die Anschaffung und Installation eines Netzwerk- und Terminalservers und entsprechender Software sowie

6 interaktive Tafeln enthalten. Die technische Ausstattung dient der Verbesserung der Unterrichtsqualität sowie der Umsetzung des MeSax-Konzeptes.

Die Gesamtkosten beliefen sich auf 41.713,47 €, der Fördersatz für die Maßnahme betrug 40 %.

Mit der neuen Ausstattung wurden die Weichen für den Einsatz modernster Unterrichtsmittel und –formen gestellt. Die Diesterweg-Grundschule ist damit auf dem modernsten Stand der Technik.